6. Charity RC Rennen RT 108 Koblenz

Am 30. Septmeber 2017 werden sich ab 13.00 Uhr in der RC Rennhalle Arena 33 in Andernach erneut zahlreiche Modellautos ein heißes Rennen für den guten Zweck liefern. Veranstaltet durch den Service Club RT 108 Koblenz werden die durch lokale Unternehmen gesponserten Autos im Maßstab 1:10 um die begehrten Plätze auf dem Siegerpodest fahren. Die hierbei akquirierten Spenden gehen in diesem Jahr erneut der Deutschen Kinderkrebshilfe sowie dem Verein Nestwärme zu.

Zum sechsten Mal heißt es

am 30.09.2017 Motoren starten für den guten Zweck. Bei professioneller

Rennatmosphäre in der neuen RC Rennhalle "Arena 33" in Andernach

(Rasselsteinstraße 8-10, 56626 Andernach) werden sich die realitätsgetreuen

Boliden im Maßstab 1:10 in einem 2h-Rennen ein spannendes Rennen mit rasanten

Überholmanövern und taktisch ausgeklügelten Boxenstopps liefern. Als

zusätzlicher Ansporn für das Erreichen der Podiumsplätze winken attraktive

Preise, unter anderem ein 45minütiger Rundflug über Koblenz mit einem

Kleinflugzeug für den Sieger des Rennens. Jedes der voraussichtlich 12

Fahrzeuge bietet Werbeflächen im Gesamtwert von 1000,- € und wird durch lokale

und überregionale Unternehmen gesponsert. Der Gewinn der Veranstaltung wird

vollständig sozialen Zwecken zugeführt. Wie beim letztjährigen Rennen werden

die Deutsche Kinderkrebshilfe sowie der Verein Nestwärme unterstützt. Die

Förderung der Deutschen Kinderkrebshilfe wird hierbei erneut in Kooperation mit

der Spendenaktion der Zeitschrift Oldtimermarkt erfolgen, über welche ein

Oldtimer erstanden, restauriert und anschließend verlost wird. Der aus dem

Rennerlös der vorherigen Rennens ersteigerte Oldtimer wurde gemeinsam mit 4 weiteren

Fahrzeugen für einen Rekorderlös von 422.000 € verlost. Die Summe kam

vollständig der Deutschen Kinderkrebshilfe zugute. Die Mitglieder vom RT 108

Koblenz freuen sich über jeden Zuschauer sowie natürlich interessierte

Sponsoren. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.